Filter

Livestream-Kanal Science:Port

  • 18:00
    18:15
    Eröffnung "15. Lange Nacht der Wissenschaft digital und interaktiv"
    Drei Monate lang wurde geplant, produziert und jetzt live gestreamt. Moderatorin Ilka Hein wird mit Gastgeber Dr. Lutz Trümper, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Magdeburg, in die digitale und interaktive Wissenschaftsnacht starten.
    • Live
    • Interview
  • 18:15
    18:26
    SCIENCE BOX: Dein Experiment zum Mit- und Nachmachen
    Was sind Moleküle eigentlich, wie kann man sie darstellen und welche Arten gibt es? Gemeinsam mit Schirmherr Prof. Dr. Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung und Johannes Ruhnau vom Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme kannst du mit uns Moleküle nachbauen. Wir erklären, woraus Dinge bestehen, die uns täglich umgeben u. a. Wasser, Harnstoff oder Ameisensäure.

    Max-Planck-Institut Magdeburg

    • Live
    • Interview
    • Experiment
    • Kinder
  • 18:26
    18:52
    Wissen von A bis Z: Warum man Funkwellensalat nicht essen kann?
    Die "Kinder-Uni" nimmt dich mit und zwar an einen spektakulären Ort auf dem Campus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Dort zeigen wir dir mit vielen Fernsteuerungen, wie Antennen funktionieren und wie Funkwellen z. B. Fahrzeuge steuern. Anschließend machen wir unsichtbare Wellen sichtbar und lüften das Geheimnis, warum du nie Metalltöpfe in eine Mikrowelle stellen darfst. Also, bleib gespannt.

    Otto-von-Guericke-Universität

    • Kinder
    • Experiment
  • 18:52
    18:56
    Open Science Barcamp der Wissenschaftsnacht
    Hast du schon einmal an einem Barcamp teilgenommen? Na, dann wird es jetzt höchste Zeit. Das Ganze hat auch nix mit Bar oder Camping zu tun. Unser Open Science Barcamp deine interaktive Austauschplattform im Rahmen der 15. Wissenschaftsnacht. Freu dich auf spannende Themen, die du auch mit planen kannst. Bring dich ein und sprich mit uns über Themen wie: Bildung und Wissenschaft, Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder bring dein eigenes Thema an den Start. + Hinweis: Die Sessionplanung findet bereits am 25. Mai 2021, um 18 Uhr statt.
    • Barcamp
    • Interaktiv
  • 19:00
    19:25
    Meet a Scientist: Triff live Dr. Sara Grundel, Mathematikerin am Max-Planck-Institut
    Zahlen über Zahlen, nicht nur in der Pandemie beschäftigt sich Mathematikerin Dr. Sara Grundel vom Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme mit ihnen. Im Interview erfährst du, wie man Wissenschaftler*in wird, alles über Saras Leidenschaft für Computersimulationen und mathematische Modelle und wie man sogar Vorhersagen über das Infektionsgeschehen in der COVID-19-Pandemie ableiten kann.

    Max-Planck-Institut Magdeburg

    • Live
    • Interaktiv
    • Interview
    • Corona
  • 19:25
    19:55
    SCIENCE BOX: Dein Experiment zum Mit- und Nachmachen
    Was haben ein Schaumkuss und der Halbkugelversuch gemeinsam? Das verraten wir dir in OTTOS-ZUKUNFTSLABOR. Wir werden dir ein Live-Experiment zum Vakuum und der Elektrostatik zeigen. Dabei erfährst du die Zusammenhänge. Außerdem erfährst du, wie man einfach ein Barometer nachbauen kann. Und neben den physikalischen Experimenten kannst du später in einem seperaten Workshop erste Programmiererfahrung sammeln. Freu dich auf die spannende NEPO-Weltraum-Mission, bei der du selbst interaktiv programmieren und Aufgaben lösen musst. Für diesen Programmpunkt musst du dich hier anmelden: info@ottos-zukunftslabor.de
    • Live
    • Experiment
    • Kinder
  • 19:55
    20:00
    Open Science Barcamp der Wissenschaftsnacht
    Hast du schon einmal an einem Barcamp teilgenommen? Na, dann wird es jetzt höchste Zeit. Das Ganze hat auch nix mit Bar oder Camping zu tun. Unser Open Science Barcamp deine interaktive Austauschplattform im Rahmen der 15. Wissenschaftsnacht. Freu dich auf spannende Themen, die du auch mit planen kannst. Bring dich ein und sprich mit uns über Themen wie: Bildung und Wissenschaft, Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder bring dein eigenes Thema an den Start. + Hinweis: Die Sessionplanung findet bereits am 25. Mai 2021, um 18 Uhr statt.
    • Barcamp
    • Interaktiv
  • 20:00
    20:25
    Meet a Scientist: Triff live Prof. Dr. med. Emrah Düzel, Demenzforscher
    Demenz oder normale Vergesslichkeit? Genau damit beschäftigt sich Prof. Dr. med. Emrah Düzel, der seit 2008 Professor für Kognitive Neurologie und Direktor des Instituts für Kognitive Neurologie und Demenzforschung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie Institutsleiter vom Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e.V. in Magdeburg ist.

    Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen

    • Interview
    • Demenzforschung
    • Interaktiv
    • Live
  • 20:25
    20:40
    SCIENCE BOX: Dein Experiment zum Mit- und Nachmachen
    "Weißt du noch?" Nein!? Genau jetzt wollen wir von dir wissen, wie fit dein Kopf ist. Bei unserem "Gedächtnis-Battle"-Experiment trittst du über unser TED-Voting virtuell gegen andere Wissenschaftsfans an. Alles, was du benötigst ist dein Smarphone, Tablet oder PC. + Hinweis: Der Link für das TED-Voting wird im Stream eingeblendet.

    Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen

    • Interaktiv
    • Live
    • Demenzforschung
    • Experiment
  • 20:40
    20.55
    Future of Science: Neue Technologien für eine nachhaltigere Gesellschaft
    Welche Technologien sollte man nutzen, um eine umweltfreundlichere Wirtschaftsweise zu ermöglichen? Welche Rolle spielen dabei die erneuerbaren Energien? Ist eine radikale Hinwendung zur Bioökonomie ein möglicher Ausweg? Für diese zentralen Fragen versucht ein Team von Wissenschaftler*innen um Prof. Dr.-Ing. Kai Sundmacher, Direktor vom Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme in einer Reihe von aktuellen Forschungs­projekten gute Antworten zu finden.

    Max-Planck-Institut Magdeburg

    • Impulsvortrag
    • Bioökonomie
    • Nachhaltigkeit
    • Live
  • 20:55
    21:00
    Open Science Barcamp der Wissenschaftsnacht
    Hast du schon einmal an einem Barcamp teilgenommen? Na, dann wird es jetzt höchste Zeit. Das Ganze hat auch nix mit Bar oder Camping zu tun. Unser Open Science Barcamp deine interaktive Austauschplattform im Rahmen der 15. Wissenschaftsnacht. Freu dich auf spannende Themen, die du auch mit planen kannst. Bring dich ein und sprich mit uns über Themen wie: Bildung und Wissenschaft, Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder bring dein eigenes Thema an den Start. + Hinweis: Die Sessionplanung findet bereits am 25. Mai 2021, um 18 Uhr statt.
    • Barcamp
    • Interaktiv
  • 21:00
    21:45
    Alles auf Linie? Zur Arbeit der Medien in der Corona-Krise
    Berichten die Medien wirklich einseitig oder nehmen sie ihre Verantwortung als kritische Beobachter wahr? Wie ist die Corona-Rolle der Medien? Im spannenden Talk u. a. mit Prof. Dr. Elke Grittmann, Hochschule Magdeburg-Stendal, Prof. Dr. Kersten Roth, Professur für Medien und Gesellschaft, Sven Roth, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Lehrstuhl für Germanistische Linguistik kannst du interaktiv mitdiskutieren und deine Fragen stellen. Moderation: Prof. Dr. Claudia Nothelle, Hochschule Magdeburg-Stendal, Professur für TV-Journalismus

    Hochschule Magdeburg-Stendal

    • Talk
    • Live
    • Podium
    • Interaktiv
  • 22:00
    22:25
    Meet a Scientist: Triff live Dr. Katrin Wendt-Potthoff, Mikrobiologin
    An unseren Flussufern und in unseren Meeren finden wir Plastikmüll. Weniger offensichtlich sind mikroskopisch kleine Kunststoffe: Mikroplastik. Was ist überhaupt Mikroplastik? Wie verbreiten sich diese mikroskopischen Teilchen in der Umwelt und auf kleinste Lebewesen wie Bakterien und Mikroalgen in Gewässern? PD Dr. Katrin Wendt-Potthoff vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung wird Licht in dieses spannende Thema bringen. Außerdem kannst du ihr live Fragen stellen.

    Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung

    • Live
    • Interview
    • Interaktiv
    • Mikroplastik
  • 22:25
    22:40
    SCIENCE BOX: Dein Experiment zum Mit- und Nachmachen
    Aussagen zu Schichtungen, Strömungen, Stofftransport und Entwicklung der Wasserqualität in Seen, genau damit beschäftigt sich Dr. Bertram Boehrer vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Magdeburg. Als Wasserforscher hat er sich auf Limnophysik spezialisiert und wird uns in einem spannenden Experiment verraten, womit sich die Limnophysik überhaupt beschäftigt.

    Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung

    • Live
    • Experiment
    • Wasserforschung
  • 22:40
    22:55
    Future of Science: Wie solidarisch sind eigentlich Mäuse miteinander?
    Wie genau wirken Kognition und Emotion im Gehirn zusammen? Auf welche Weise gelangen Informationen über rationale Zusammenhänge und Gefühle in die Gedächtnisstrukturen des Gehirns? Genau mit diesen Fragen beschäftigt sich Dr. Sanja Bauer Mikulovic vom Leibniz-Institut für Neurobiologie in Magdeburg.

    Leibniz-Institut für Neurobiologie

    • Neurowissenschaften
    • Live
  • 23:00
    23:25
    Meet a Scientist: Triff live eine(n) Nachwuchsforscher*In aus Magdeburg
    Wie wird man eigentlich Wissenschaftler*in? Welches Handwerkszeug braucht man für diesen Job und wie findet man sein Spezialgebiet? All das kannst du in diesem Live-Interview erfahren und selbst sogar interaktiv via Chat Fragen stellen.
    • Live
    • Interview
    • Interaktiv
  • 23:40
    23:55
    Die digitale Lange Nacht der Wissenschaft 2021 - Resümee
    Wow! 18 Stunden Programm, 3 Kanäle und über 100 Mitwirkende haben die Wissenschaftsnacht digital und interaktiv möglich gemacht. Dr. Dorothea Trebesius, Team Wissenschaft und weitere Gäste ziehen ihr erstes Fazit und du kannst hier dein Feedback geben. Außerdem präsentieren wir dir die Ergebnisse des ersten Open Science Barcamps.
    • Talk
    • Interview

Livestream-Kanal Gesundheit und Leben

  • 18:00
    18:15
    Sehen, wie das Gehirn Musik hört.
    Musik: wir hören sie zum Tanzen, Mitsingen, zur Unterhaltung oder zum Ausruhen. Aber welchen Effekt hat Musik auf unser Gehirn? Wie verarbeitet unser Gehirn Töne und Klänge? Im Experiment am Calcium Imaging Setup bist du live bei dem Blick in den Kopf dabei, und erlebst, wie diese Stimulationen im Gehirn sichtbar werden.

    Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen

    • Experiment
    • Live
    • Neurowissenschaften
  • 18:15
    18:45
    Meet a Scientist: Triff live Prof. Dr. Jan Delhey, Glücksforscher und Soziologe
    Prof. Dr. Jan Delhey ist der Formel zum Glück auf der Spur. Er kennt die Faktoren, die unsere positive Lebenseinstellung bestimmen, was die Corona-Pandemie mit unserem subjektiven Wohlbefinden macht und erklärt anschaulich, welchen Einfluss ein Jahr Pandemie auf unsere Zufriedenheit hat. Sei dabei und stell' via Chat deine Fragen.

    Otto-von-Guericke-Universität

    • Interview
    • Live
    • Interaktiv
    • Lebensqualität
    • Corona
  • 18:45
    19:00
    Kristallisation – Was haben Schokolade, Haushaltszucker und Speisesalz gemeinsam?
    Eine Prise Salz gibt den meisten Gerichten erst den richtigen Pfiff. Und Schokolade muss so schön zergehen auf der Zunge, wer liebt ihn nicht, diesen köstlich-süßen Schmelz. Aber wie funktioniert der Herstellungsprozess? Die Forscher*innen vom Max-Planck-Institut zeigen, welchen wichtigen Anteil Kristallisation dabei hat.

    Max-Planck-Institut Magdeburg

    • Experiment
    • Ernährung
    • Live
    • Interview
  • 19:00
    19:15
    Brain Sex: Was bei Lust im Kopf passiert.
    Wir verlieben uns, aber warum ist das so? Und in welchem Zusammenhang stehen Liebe, Lust, Beziehungen und Fürsorge? Der Neurobiologe Max Happel vom Leibniz-Institut für Neurobiologie Magdeburg erklärt, warum wir eigentlich Sex haben, warum es unserem Gehirn nicht egal ist, mit wem und was Monogamie laut der Evolutionsbiologie mit dem sozialen Frieden zu tun hat.

    Leibniz-Institut für Neurobiologie

    • Live
    • Talk
    • Neurowissenschaften
  • 19:15
    19:45
    Läufst du noch rund!?
    Welche Muskelgruppen werden beim Laufen oder Joggen beansprucht? Kann man muskulären Dysbalancen rechtzeitig vorbeugen? Wie man noch ganz rund läuft erfährst du im Sport- und Gesundheitszentrum der Hochschule. Hier heißt es rauf auf’s Laufband, um die muskuloskettale Beanspruchung und vorhandene Asymmetrien beim Joggen zu untersuchen.

    Hochschule Magdeburg-Stendal

    • Live
    • Interview
    • Interaktiv
    • Lebensqualität
    • Gesundheit
  • 19:45
    20:00
    Weltraummedizin – Forschung in der Schwerelosigkeit
    Völlig losgelöst - Was passiert in humanen Zellen, wenn sie Schwerelosigkeit ausgesetzt sind? Inwiefern beeinflusst ein Weltraumaufenthalt Wundheilungsprozesse beim Menschen? Vom Weltraum abgeschaut - Wie könnten neue Strategien des Tissue Engineering zur Bekämpfung von Krebs auf der Erde aussehen?

    Universitätsmedizin Magdeburg

    • Interview
    • Live
    • Interaktiv
    • Weltraumforschung
  • 20:00
    20:45
    Science Slam - Wissenschaft einmal anders erleben
    Bühne frei für die Wissenschaft. Mit Wortwitz, Charme und Esprit erklären Wissenschaftler*innen ganz easy und leicht verständlich wissenschaftliche Fachthemen. Dein Applaus entscheidet - Die Slammer treten im Wettbewerb gegeneinander an und haben jeweils 10 Minuten Zeit, das Publikum zu begeistern. Also, sei dabei und vote kräftig mit.

    Otto-von-Guericke-Universität

    • Live
    • Science Slam
    • Wettbewerb
  • 20:45
    21:00
    Brainfood - Nervennahrung - Mind Diet: Welche Nahrungsmittel braucht das Gehirn?
    Gutes Essen soll schmecken, sättigen, zur Gesunderhaltung beitragen und uns leistungsfähig, smart und schön machen. Das Netz ist voller Trends: Slow Food, Low Carb, Clean Eating - doch was brauchen unsere grauen Zellen wirklich, um optimal zu funktionieren? Gemeinsam werfen wir einen neurowissenschaftlichen Blick auf den Speiseplan. Prof. Dr. Constanze Seidenbecher vom Leibniz-Institut für Neurobiologie freut sich auf deine Fragen im Chat.

    Leibniz-Institut für Neurobiologie

    • Live
    • Interaktiv
    • Ernährung
    • Gesundheit
    • Lebensqualität
  • 21:00
    21:25
    Forschungscampus STIMULATE: Vom Zukunfts-CT bis zum MRT für den Schreibtisch - Medizintechnik made in Magdeburg
    Du wolltest schon immer wissen, wie Mediziner*innen, Ingenieure und Naturwissenschaftler*innen der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg innovative, medizintechnische Lösungen für die Therapie von Herzkrankheiten, Schlaganfall und Krebs entwickeln? Bei dem virtuellen Rundgang durch den Forschungscampus STIMULATE hast du die Chance zu sehen, wie ein Miniatur-MRT für den Schreibtisch oder ein Neugeborenen-MRT-Gerät funktioniert.

    Otto-von-Guericke-Universität

    • Medizintechnik
    • Live
    • Rundgang
  • 21:25
    21:40
    "Weniger Stress, mehr Kompetenz"- Achtsamkeit, Selbstfürsorge und gelingende Kommunikation
    Das Spannungsfeld zwischen physischer und mentaler Selbstfürsorge, Lebensqualität und hochprofessionellem Handeln stellt für Ärzt*innen eine große Herausforderung dar, auf die sie schon im Studium gut vorbereitet werden müssen. Dr. Vogelsänger berichtet wie Meditations- und Achtsamkeitstechniken im Alltag helfen können und gibt Einblicke in seine Arbeit.

    Universitätsmedizin Magdeburg

    • Live
    • Lebensqualität
    • Gesundheit
  • 21.40
    22:00
    Meet a Scientist: Meet a Scientist: Triff live Prof. Dr. Gilian Gerke und Lars Tegtmeier, Expert*innen für Ressourcenwirtschaft
    Weißt du, dass Mikrokunststoff der tägliche, kleine Begleiter unserer Kleidung ist? Als eine der Hauptquellen von Mikroplastik gilt die Freisetzung von Kunststofffasern aus Textilien. Bei jedem Waschgang unserer Kleidung lösen sich Fasern, die als winzig kleine Plastikpartikelchen in unser Abwasser gespült werden. Was aber ist eigentlich Mikroplastik und welche Gefahren sind damit verbunden?

    Hochschule Magdeburg-Stendal

    • Live
    • Interview
    • Interaktiv
    • Mikroplastik
    • Nachhaltigkeit
  • 22:00
    22:15
    Wie geht schnelle Impfstoffherstellung in großen Mengen?
    Seit über einem Jahr hält uns die Corona-Pandemie und die Frage, wie können wir Impfstoffe schneller herstellen und auf neue aufkommende Krankheiten reagieren, in Atem. Das Start-up ContiVir hat mit neuesten Technologien einen COVID-19-Impfstoffkandidaten entwickelt. Was aber sind Viren und virusähnliche Partikel? In einem exklusiven, virtuellen Rundgang erfährst du, welche Bioreaktoren und Aufreinigungsverfahren für Impfstoffe notwendig sind. Prof. Dr.-Ing. Udo Reichl freut sich auf deine Fragen und einen interaktiven Austausch.

    Max-Planck-Institut Magdeburg

    • Live
    • Interaktiv
    • Impfstoff
    • Corona
    • Rundgang
    • Interview
  • 22:15
    22:30
    Ein Blick ins Nagergehirn bei 9,4-Tesla – Wie funktioniert ein Ultra-Hochfeld-MRT?
    Wüstenrennmäuse - schnell, klein und super niedlich. Aber wie kann man in das Gehirn einer Rennmaus schauen - und das ganz ohne Skalpell? In einem spannenden Experiment siehst du, wie mit innovativen Techniken neuronale Aktivitäten sichtbar und Hirnareale aktiviert werden. Du hast Fragen? Das Wissenschaftlerinnen-Team vom Leibniz-Institut für Neurobiologie freut sich schon darauf.

    Leibniz-Institut für Neurobiologie

    • Experiment
    • Neurowissenschaften
    • Interaktiv
    • Live
  • 22:30
    22:45
    Meet a Scientist: Triff live Prof. Dr. Dieter Schinzer, Chemiker und Forscher
    Premiere! Zur Wissenschaftsnacht hast du die Chance hinter die sonst streng verschlossenen Türen des ungewöhnlichen, brodelnden und zischenden Hightech-Labors zu schauen, in dem Prof. Dr. Schinzer erforscht, wie durch Naturstoffe neue mRNA-Impfstoffe und Medikamente entstehen. Er kennt die heilende Wirkung von Pflanzen und weiß, wie Naturwirkstoffe nachgebaut und deren Wirkung sogar noch verstärkt werden kann.

    Otto-von-Guericke-Universität

    • Live
    • Interview
    • Interaktiv
    • Impfstoff
    • Corona
    • Gesundheit
  • 22:45
    23:00
    Mit Pflanzenabfall, Luft und Licht zu einem Wirkstoff gegen Malaria
    Mit Pflanzenabfall, Luft und Licht zu einem Wirkstoff gegen Malaria? Prof. Dr.-Ing. Andreas Seidel-Morgenstern entwickelt kontinuierlich ablaufende, chemische Prozesse zur Produktion von Wirkstoffen für die Malariabekämpfung. Das neue chemische, preisgekrönte Produktionsverfahren ist das erste Beispiel dafür, dass nicht nur die Ausgangsstoffe für die Herstellung eines Arzneimittels oder Naturstoffs aus Pflanzen gewonnen werden.

    Max-Planck-Institut Magdeburg

    • Live
    • Nachhaltigkeit
    • Lebensqualität
    • Gesundheit
    • Interview
  • 23:00
    23:15
    Wenn Objekte eine Geschichte erzählen - Auf den Spuren der medizinischen Sammlung der Uni Magdeburg
    In dunklen und verstaubten Kellern nach Objekten suchen und dann ihre Geheimnisse und verborgenen Geschichten recherchieren? Was zuerst nach abenteuerlicher Schatzsuche klingt, wird im Kustodie-Projekt der Uni Magdeburg Realität. Seit einigen Semestern wird nun die medizinische Sammlung der Universität erforscht und dabei wurden einige Schätze gefunden: von alten Anatomiekarten bis zu Pneumothoraxgeräten. Die Forschungsergebnisse und spannenden Objektgeschichten können jetzt im studentischen Dokumentarfilm bewundert werden.

    Otto-von-Guericke-Universität

    • Film
  • 23:15
    23:30
    EnergI Studie - Ausdauertraining im Alter
    Kann regelmäßiges Ausdauertraining vor einer Demenzerkrankung schützen? In der EnergI Studie untersuchen Forscher*innen, wie sich sportliches Training in Kombination mit kognitiven Aufgaben auf das Gehirn auswirkt. Ziel ist es, die Ursachen einer Alzheimererkrankung besser zu verstehen und zu zeigen, ob regelmäßiges Ausdauertraining prophylaktisch gegen eine Demenzerkrankung eingesetzt werden kann.

    Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen

    • Demenzforschung
    • Neurowissenschaften
  • 23:30
    23:55
    Radiokonzert OVGU

    Otto-von-Guericke-Universität

    • Live
    • Musik

Livestream-Kanal Welt von morgen

  • 18:00
    18:30
    Ist konsequenter Klimaschutz überhaupt möglich?
    Der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Michael Böcher und Ökonom Prof. Dr. Joachim Weimann diskutieren aus verschiedenen Perspektiven das Klimaschutzpaket der Bundesregierung und klären, wo Politik und Wirtschaft aufeinandertreffen, wo die beiden Bereiche möglicherweise miteinander kollidieren oder sich ergänzen. Inwiefern lassen sich verschiedene (gegensätzliche) Interessen im Klimaschutz miteinander vereinbaren? Kann Klimaschutz effektiv, wirtschaftsfreundlich und sozial sein? Welche Herausforderungen ergeben sich vor dem Hintergrund des neuen Klimaschutzgesetzes? Und wie steht es eigentlich um den gegenwärtig ausgehandelten CO2-Preis?

    Otto-von-Guericke-Universität

    • Live
    • Talk
    • Klimaschutz
    • Klimawandel
  • 18:30
    19:00
    »Holodeck« im Wissenschaftshafen: Interaktives Erleben im 360-Grad-Labor Elbedome
    Der Elbedome ist ein Mixed-Reality-Labor in XXL und eignet sich besonders für die Visualisierung großer Maschinen und Anlagen, ganzer Fabriken oder sogar Städte. Beweg dich virtuell durch dreidimensionale Welten, durch die holografische Darstellung hast du das Empfinden, dich inmitten der Projektion zu befinden. Virtuelle Objekte lassen sich durch die 360-Grad-Projektion in den Raum hereinholen und mit realen Elementen innerhalb des Elbedomes verbinden.

    Fraunhofer IFF

    • Live
    • Virtuelle Realität
    • Rundgang
    • Digitalisierung
  • 19.00
    19:10
    Meet a Scientist: Triff live Prof. Dr.-Ing. Michael Markworth, Mechanik und Finite Elemente Methode
    Prof. Dr.-Ing. Michael Markworth ist seit 2008 Professor für das Lehrgebiet „Technische Mechanik“ am Institut für Maschinenbau der Hochschule Magdeburg-Stendal und Kopf des alljährlich stattfindenden Konstruktionswettbewerbes. Gemeinsam mit der Otto-von-Guericke-Universität und der mmb Maschinenbauverein Magdeburg wird zum neunten Mal die kreativste Konstruktion prämiert. Deine Fragen sind gefragt - ganz easy über den Chat.

    Hochschule Magdeburg-Stendal

    • Live
    • Interview
    • Interaktiv
  • 19:10
    19:45
    Konstruktionswettbewerb - Das LICHT von Magdeburg
    Der Kreativwettbewerb geht in die nächste Runde. Junge, kreative Köpfe sind aufgerufen, einen Mechanismus zu konstruieren und zu bauen, der eine Kerze in maximal einer Minute entzündet, welche dann noch mindestens fünf Sekunden brennt – unter einmaliger Zufuhr von mechanischer Energie aus dem Gewicht von einem Kilogramm. Tüftler, Nachwuchskonstrukteure, Hobbywerkler, alle sind eingeladen, ihre Konstruktionen vorzustellen. Mitmachen, der Spaß ist garantiert.

    Hochschule Magdeburg-Stendal

    • Experiment
    • Live
    • Kinder
    • Wettbewerb
  • 19:45
    20:30
    Trockenheit durch Klimawandel: Wo bleibt das Trinkwasser?
    Der Klimawandel wird zur Herausforderung. Nicht nur die Verstärkung von Wetterphänomenen ist problematisch, es drohen auch mehr und längere Trockenphasen. Wird das Wasser wirklich knapp? Wie genau wissen wir, was auf uns zukommt? Im spannenden Talk u. a. mit Prof. Dr.-Ing. Daniel Bachmann, Hochschule Magdeburg-Stendal, Dr. rer.-nat. Fred Hattermann, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Burkhard Henning, Direktor des Landesbetriebes für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt und Dr. Karsten Rinke, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung kannst du interaktiv mitdiskutieren und deine Fragen stellen. Moderation: Norbert Doktor, Pressesprecher der Hochschule Magdeburg-Stendal

    Hochschule Magdeburg-Stendal

    • Live
    • Podium
    • Talk
    • Klimawandel
    • Klimaschutz
    • Wasserforschung
  • 20:30
    21:00
    Blitze im Labor
    Blitz und Donner - beeindruckende Wetterelemente und unbändige Kräfte der Natur. Im Hochspannungslabor erfährst du hautnah, was mit elektrischen Feldern, Entladungen oder Blitzen optisch, akustisch und auch mechanisch verbunden ist. Ein spannender Laborversuch zeigt, wie viel Power Blitze haben, wie sie entstehen und wie schnell sie sich bewegen. Außerdem gibt Prof. Dr. Maik Koch einen Einblick in das Thema „Aktuelle Blitzforschung“. Über den Chat kannst du jederzeit Fragen stellen.

    Hochschule Magdeburg-Stendal

    • Experiment
    • Live
    • Impulsvortrag
    • Interaktiv
  • 21:00
    21:15
    Meet a Scientist: Triff live Prof. Dr. Stefan Remy, Neurowissenschaftler
    Der letzte Urlaub in Italien bleibt uns nicht nur durch Fotos auf dem Smartphone in Erinnerung. Wir riechen den Duft von Zitronen und Rosmarin, hören das Zirpen von Grillen und sitzen in unserer Erinnerung wieder in dem kleinen, gemütlichen Bistro mit den rot-karierten Tischdecken direkt am See und sehen die Sonne untergehen. Wie unser Gehirn Erinnerungen an bestimmte Orte und Ereignisse generiert, und warum unsere Gedächtnisleistungen bei neurologischen Erkrankungen versagen, all das erfährst du von Prof. Dr. Stefan Remy vom Leibniz-Institut für Neurobiologie.

    Leibniz-Institut für Neurobiologie

    • Live
    • Interview
    • Interaktiv
    • Demenzforschung
    • Neurowissenschaften
  • 21:15
    21:30
    Brain-Machine-Interfacing: Über das Auslesen & Einpflanzen von Gedanken
    Wie speichern Nervenzellen Gedächtnisinhalte? Wie kann man mittels künstlicher Intelligenz Gedächtnisspuren finden und welche Chancen und Gefahren gibt es in der zukünftigen Nutzung von Hirn-Maschine-Schnittstellen? Können in Zukunft ausgefallene Funktionen teilweise durch hirngesteuerte Geräte ersetzt werden? Sei gespannt und diskutiere interaktiv via Chat mit.

    Leibniz-Institut für Neurobiologie

    • Live
    • Interaktiv
    • Neurowissenschaften
  • 21:30
    22:00
    Nach "Impfskandal" und "Brexit" – wohin geht die EU?
    Prof. Dr. Eva Heidbreder ist Professorin für Politikwissenschaft mit Schwerpunkt „Regieren im europäischen Mehrebenensystem“ an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg. Ihre Forschungsschwerpunkte umfassen die effektive und legitime Politikgestaltung der EU, die horizontal vernetzte Umsetzung von EU-Politik sowie der zivilgesellschaftlichen Beteiligung in der EU, was konkrete Fragestellungen, wie z.B. die Gestaltung des Brexit, umfasst.

    Otto-von-Guericke-Universität

    • Talk
    • Impulsvortrag
  • 22:00
    22:15
    Meet a Scientist: Triff live Dr.-Ing. Steffen Klamt, Analyse und Redesign biologischer Netzwerke
    Aus Zucker biobasiert nachhaltig Duftstoffe herstellen – Was kann Systembiologie mit Hilfe von Mikrobiologie und mathematischen Werkzeugen leisten? Dr.-Ing. Steffen Klamt beschäftigt sich mit der Analyse und dem Redesign biologischer Netzwerke. Deine Fragen sind gefragt - über den Chat bist du interaktiv dabei, kannst dich austauschen und mitdiskutieren.

    Max-Planck-Institut Magdeburg

    • Live
    • Interaktiv
    • Interview
    • Bioökonomie
    • Rundgang
  • 22:15
    22:30
    Algenbioraffinerie – Algenbiomasse komplett nutzen
    Unter welchen Bedingungen wachsen Algen am besten? Wie können wir die Alge als Bioraffinerie nutzen und Proteine, Öle, Kohlenhydrate und natürliche Farbstoffe gewinnen? Besuche virtuell das Labor der Forscher*innen am Max-Planck-Institut und finde gemeinsam mit ihnen heraus, welche Lösungsmittelsequenz die Fraktionen am besten trennen kann.

    Max-Planck-Institut Magdeburg

    • Talk
    • Bioökonomie
    • Experiment
    • Rundgang
  • 22:30
    23:00
    Digitaler Wandel 4.0 und Gamification
    Spätestens seit der weltweiten Pandemie steht fest: Unsere Zukunft ist digital. Im Tandem-Impuls-Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Behrendt und Prof. Loebel bekommst du neueste Insights zum digitalen Wandel und neuen Entwicklungen der Industrie 4.0. Dabei werden innovative Ansätze, wie Gamification oder Hackathons aufgegriffen und Adaptionmöglichkeiten für Produktions- und Logistiksysteme diskutiert.

    Hochschule Magdeburg-Stendal

    • Impulsvortrag
    • Live
    • Digitalisierung
    • Interaktiv
  • 23:00
    23:20
    Meet a Scientist: Triff live Prof. Dr.-Ing. Daniel Bachmann, Hochschule Magdeburg-Stendal
    Prof. Dr.-Ing. Bachmann hat seit 2018 die Professur für Hydromechanik, hydrodynamische Modellierung und Hochwasserrisikomanagement im Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit (WUBS) an der Hochschule Magdeburg-Stendal inne. Anhand einer Augmented Reality Sandbox zeigt er die Potenziale von Visualisierungen für das Verständnis von hydraulischen Prozessen.

    Hochschule Magdeburg-Stendal

    • Live
    • Interview
    • Interaktiv
    • Virtuelle Realität
    • Wasserforschung
  • 23:20
    23:30
    Neurochirurgie 4.0 – The future is now.
    Das Center for Innovation, Research and Education (CIRE) der Universitätsklinik für Neurochirurgie ermöglicht die direkte Anwendung der Künstlichen Intelligenz, Mixed Reality und Simulation in der Forschung, Ausbildung und der mikrochirurgischen Planung.

    Universitätsmedizin Magdeburg

    • Gesundheit
    • Virtuelle Realität
    • Medizintechnik
    • Digitalisierung
  • 23:30
    23:55
    Wenn Reiben verbindet
    Kleben war gestern! Durch Reibschweißen können verschiedenste Werkstoffe miteinander verbunden werden. In einem spannenden Experiment eines Fertigungsverfahrens an der Reibschweißmaschine siehst du, wie schnell, sicher und haltbar diese Materialien zusammengefügt werden und welche moderne Möglichkeiten zur Planung/Auswertung der Versuche es gibt. Prof. Dr.-Ing. Frank Trommer und Prof. Dr.-Ing. Sven Jüttner sprechen live im Studio darüber, wie Forschungsarbeit auch hochschulübergreifend funktionieren kann. Deine Fragen sind gefragt – ganz easy über den Chat.

    Hochschule Magdeburg-Stendal

    • Experiment
    • Live
    • Interview
    • Interaktiv